DGG Logo CAU Logo

21. DGG Kolloquium

Das Thema des 21. DGG Kolloquiums, das anlässlich der 69. Jahrestagung in Kiel stattfinden wird, heißt

"Polare Geophysik".

Es wird am Mittwoch, den 25.3.2009 vormittags im Auditorium Maximum der Universität stattfinden.

Mittwoch 25.03.2009VortragendeThema
8:30 - 10:30 Sönke Neben, Uwe Nixdorf (AWI) Logistik und Stations-Geophysik
  Detlef Damaske (BGR), Gerhard Jentzsch (U Jena), Gernot Reitmayr Gravimetrie und Magnetik in polaren Regionen
10:50 - 13:10 Volkmar Damm, Dieter Eisenburger (BGR), Norbert Blindow (U Münster) Radarverfahren zur Erkundung polarer Gletscher
  Wilfried Jokat, Karsten Gohl, Gabriele Uenzelmann-Neben (AWI) Methoden und Forschungsergebnisse der marinen Seismik in den Polarregionen

Wenn Sie einen Kolloquiumsband erhalten möchten, dann markieren Sie dies bitte bei Ihrer Online-Anmeldung. Der Preis dieses Sonderbandes wird 5 Euro betragen.

Organisiert wird das DGG-Kolloquium vom Arbeitskreis "Angewandte Geophysik". Informationen erteilt der Sprecher, Dr. Andreas Schuck, GGL Geophysik und Geotechnik Leipzig GmbH; weitere Informationen gibt es auch unter:
http://www.dgg-online.de/aks/angy.php